• Bundeskaninchenschau Kassel 2015

    by  • 21. Februar 2016 • News • 0 Comments

    Vier Deutsche Vize-Meistertitel gehen nach Nienburg !

    DeutscheVize-Meister2015_k

    Auf der 32. Bundes-Kaninchenschau in Kassel, die am 19.12. und 20.12.2015 mit insgesamt 23173 Rassekaninchen stattfand, stellten 7 Züchter des Kaninchenzuchtvereins F 95 Nienburg/Weser e.V. insgesamt 36 Tiere in 9 Rassen/Farbenschlägen zur Schau. Große Erfolge konnten die Nienburger Rassekaninchenzüchter mit ihren „Farbenzwergen“ feiern, zum einen stellte Franziska Stelling in der Rasse „Farbenzwerge schwarzgrannenfarbig“ eine Zuchtgruppe mit 382,0 Punkten und wurde in ihrem zweiten Zuchtjahr in der Rasse „Deutsche Vize-Meisterin“. Gerald Heidel, Vorsitzender des Landesverbandes Hannoverscher Rassekaninchenzüchter, schaffte es mit seinen „Farbenzwergen luxfarbig“ und 384,0 Punkten ebenso den Titel zu gewinnen. Erstmals konnte Erik Büscher mit Englischen Schecken schwarz-weiß (386,0 Punkte) und mit Farbenzwergen japanerfarbig (384,5 Punkte) einen zweifachen Deutschen Vize-Meistertitel nach Nienburg holen, in beiden Rassen fehlte jeweils ein halber Punkt zum Deutschen Meister. Aber auch andere Nienburger Rassekaninchenzüchter konnten sich mit guten Ergebnissen sehen lassen: Stephan Münzberg mit Hellen Großsilbern (384,5 Punkte), Annelore Dietrich mit Havanna (383,0 Punkte), Udo Dietrich mit Havanna-Rex (383,5 Punkte) und Jörg Stünkel mit Kleinschecken schwarz-weiß (385,5 Punkte), sowie Kleinschecken havannafarbig-weiß (383,0 Punkte).